Aktien-ETF mit Entnahmestrategie oder gesetzliche Rente – was ist vorteilhafter?

Nach 7 Wochen Pause setzen wir jetzt die Serie zum Thema freiwillige Beiträge in die gesetzliche Rentenversicherung fort. In diesem Artikel vergleichen wir die traditionelle gesetzliche Rente mit dem Entsparen eines diversifizierten Aktien ETFs. Was bringt mehr? Soll man in die gesetzliche Rentenversicherung einzahlen oder stattdessen besser einen Aktien ETF…

Weiterlesen Aktien-ETF mit Entnahmestrategie oder gesetzliche Rente – was ist vorteilhafter?

Das Entnahmeparadoxon – wieso mich Kurseinbrüche kalt lassen

Wir schreiben den 31.12.2019, die zwei Freunde und angehenden Privatiers Max und Horst feiern gemeinsam Silvester. Das neue Jahr soll dieses Mal ganz besonders begrüßt werden, denn die beiden haben vor, im Jahr 2020 endlich in die zweite große Phase ihrer Finanzplanung, die sog. Entnahmephase, zu starten. Bis zu diesem…

Weiterlesen Das Entnahmeparadoxon – wieso mich Kurseinbrüche kalt lassen

Spontane Aktion: kann Mad (42) ab sofort in Rente gehen?

Gestern Abend bin ich beim Stöbern auf der Finanzblogroll auf den neuesten Artikel von Blogger-Kollege Mad gestossen. Mad, der im wahren Leben Matthias heißt, betreibt seit 15 Jahren den lesenswerten Blog getmad.de, auf dem es neben anderen Themen in vielen Artikeln auch um Finanzen und finanzielle Unabhängigkeit geht. In seinem…

Weiterlesen Spontane Aktion: kann Mad (42) ab sofort in Rente gehen?