Kann man mit einer Put-Option die Entnahmestrategie optimieren?

Dieser Artikel ist etwas Besonderes. Wir werden die bisher erarbeiteten Entnahmestrategien um den Einsatz von Derivaten erweitern. Konkret geht es darum zu Beginn der Entnahmephase eine Put-Option zu erwerben, um sich so vor dem berühmt berüchtigten Rendite-Reihenfolgerisiko zu schützen. Absolut spannend! Doch der Reihe nach. Dieser Artikel hat den Anspruch…

WeiterlesenKann man mit einer Put-Option die Entnahmestrategie optimieren?

Fallstudie: Joachim (45) und Carolin (43) wollen spätestens in 10 Jahren finanziell unabhängig sein

Die Fallstudien-Serie erfreut sich großer Beliebtheit – sowohl bei den Lesern als auch bei den Teilnehmern. Ein recht hoher Anteil derjenigen die meine Beratungsdienstleistung in Anspruch nehmen, stimmen anschließend einer anonymisierten Veröffentlichung der Ergebnisse der Zusammenarbeit zu. Vielen Dank für das damit verbundene Vertrauen und die Wertschätzung! Ziel der Fallstudien-Serie…

WeiterlesenFallstudie: Joachim (45) und Carolin (43) wollen spätestens in 10 Jahren finanziell unabhängig sein

Entnahmephase sicher planen – welcher Index liefert die zuverlässigsten Daten?

Die Berechnungen auf diesem Blog basieren fast ausschließlich auf historischen Daten des S&P 500 Index. Der Grund, weshalb ich gerade diesen Index als Basis für meine Analysen ausgewählt habe, ist die hervorragende Datenverfügbarkeit. Von keinem anderen Aktienindex dieser Welt existiert eine so lange Zeitreihe. Der berühmte Finanzmathematiker und Nobelpreisträger Robert…

WeiterlesenEntnahmephase sicher planen – welcher Index liefert die zuverlässigsten Daten?

Fallstudie: Eckhard (51) und Elke (49) überprüfen die Machbarkeit von Projekt P57

Heute geht es um Eckhard (51) und Elke (49) und deren gemeinsames Projekt mit dem Namen P57. Regelmäßige Leser des Blogs haben sicherlich bereits einen Verdacht was sich hinter diesem Kürzel verbergen könnte: Korrekt, die beiden streben einen vorgezogenen Ruhestand an, und zwar wenn Eckhards Geburt sich zum 57sten Mal…

WeiterlesenFallstudie: Eckhard (51) und Elke (49) überprüfen die Machbarkeit von Projekt P57

Erkennen, wenn die Pleite droht – besteht während der Entnahmephase Handlungsbedarf?

Wer vom eigenen Vermögen leben möchte, der ist gut beraten dieses Vorhaben sorgfältig im Voraus zu planen: Wieviel Euro werden als Privatier benötigt? Ist das vorhandene Vermögen ausreichend, um das Wunsch-Budget darzustellen? Und was passiert, wenn während der Entnahmephase ein schwerer Crash Vermögen vernichtet? Alle diese Fragen lassen sich im…

WeiterlesenErkennen, wenn die Pleite droht – besteht während der Entnahmephase Handlungsbedarf?

Fallstudie: Tina (49) geht mit einem Cash-Puffer in den vorzeitigen Ruhestand

Es ist mal wieder Zeit für eine spannende Fallstudie! Heute gewährt uns Tina (49) einen Einblick in ihre Finanzplanung. Das Besondere an diesem Fall: Tina befindet sich seit Anfang des Jahres bereits in der Entnahmephase. Mitten in der Corona Krise hat ihr Arbeitgeber ein Restrukturierung-Programm gestartet, an dem man freiwillig…

WeiterlesenFallstudie: Tina (49) geht mit einem Cash-Puffer in den vorzeitigen Ruhestand

2 Jahre Finanzen? Erklärt!

Seit zwei Jahren betreibe ich nun diesen Blog und in der Zwischenzeit ist viel passiert. Mehr als 65 Artikel sind in dieser Zeit entstanden, davon 29 im vergangenen Jahr. Eine gute Gelegenheit für einen kurzen Rückblick auf die vergangenen 12 Monate sowie einen Ausblick auf das was in Zukunft noch…

Weiterlesen2 Jahre Finanzen? Erklärt!

Der 1-sided Glidepath investiert Barvermögen optimal in den Aktienmarkt

Michael (48) hat vor einigen Monaten überraschend 750.000 Euro geerbt. Seitdem parkt er die liquiden Mittel für ein Verwahrentgelt von 0,5% p.a. auf seinem Girokonto. In den letzten Monaten hat er sich viele Gedanken gemacht, wie er dieses unerwartete Geldgeschenk bestmöglich in den Aktienmarkt investieren kann. Die aktuelle Marktbewertung ist…

WeiterlesenDer 1-sided Glidepath investiert Barvermögen optimal in den Aktienmarkt

Finanzielle Unabhängigkeit – die Lifestyle-Inflation wird oft unterschätzt

Wer die finanzielle Unabhängigkeit anstrebt, steht schnell vor der Frage: Welches Vermögen benötige ich? Als grobe Faustregel wird oft das 25-Fache der jährlichen Ausgaben genannt. Hintergrund für diese Empfehlung ist die berühmte 4%-Regel. Gemäß dieser kann man aus einem diversifizierten Portfolio pro Jahr 4% vom Startkapital sicher entnehmen. Daraus folgt:…

WeiterlesenFinanzielle Unabhängigkeit – die Lifestyle-Inflation wird oft unterschätzt

Fallstudie: Christian (51) investiert seit 3 Jahren und strebt die finanzielle Unabhängigkeit mit 57 an

  • Beitrags-Kommentare:27 Kommentare
  • Beitrags-Kategorie:Fallstudien
  • Lesedauer:13 min Lesezeit

Im Frühjahr dieses Jahrs kontaktierte mich Christian mit der Bitte seinen Finanzplan auf Herz und Nieren zu prüfen. Christian hat vor wenigen Jahren angefangen sich intensiver mit den eigenen Finanzen auseinanderzusetzen. Nach einiger Recherche ist er schließlich auf das Thema finanzielle Unabhängigkeit gestoßen. „Hätte ich davon doch schon viel eher…

WeiterlesenFallstudie: Christian (51) investiert seit 3 Jahren und strebt die finanzielle Unabhängigkeit mit 57 an