500.000 Euro investieren / All-In oder auf Raten?

Stefan (55) hatte mit Anfang 30 ein glückliches Händchen am Immobilienmarkt. In der neuen Hauptstadt wird schließlich immer jemand wohnen wollen, so sein Gedanke damals. Heute, 25 Jahre nach seiner Investition in das Berliner Betongold, verkauft Stefan seine abbezahlte Immobilie mit üppigem Gewinn und steuerfrei für 500.000 Euro. Die Entwicklungen…

Weiterlesen500.000 Euro investieren / All-In oder auf Raten?

Ist das Global Portfolio One einer klassischen Buy and Hold Strategie überlegen?

So oder so ähnlich lauteten viele Fragen in der Leserpost, die ich in den letzten Wochen erhalten habe. Mir war dieses Produkt bis zu diesem Zeitpunkt nicht bekannt. Doch als sich die Anfragen dazu häuften, habe ich beschlossen mich näher mit regelbasierten, antizyklischen Strategien zu befassen. Mit diesem Artikel erfülle…

WeiterlesenIst das Global Portfolio One einer klassischen Buy and Hold Strategie überlegen?

Gefährdet die Vermögenssteuer den Plan der frühen Rente?

Insgesamt drei der sechs großen Parteien führen eine Vermögenssteuer in ihrem Wahlprogramm für die kommende Bundestagswahl. Vermögen, das den geplanten Freibetrag von zwei Millionen Euro übersteigt, soll mit einer jährlichen Abgabe von 1% besteuert werden. Soweit die gemeinsame Basis von Grünen, SPD und Linken, die aktuell insgesamt 43,1% der Wählerstimmen…

WeiterlesenGefährdet die Vermögenssteuer den Plan der frühen Rente?

Das größte Risiko sind schwache Nerven, nicht die Börse!

Gemäß der populären 4%-Regel benötigt man um finanziell unabhängig zu sein mindestens das 25-fache der jährlichen Ausgaben. Und dabei handelt es sich noch um eine optimistische Kalkulation. Wer auf der sicheren Seite stehen will, sollte je nach Alter eher mit Faktor 30 bis 35 kalkulieren. Finanzielle Unabhängigkeit und ein beachtliches…

WeiterlesenDas größte Risiko sind schwache Nerven, nicht die Börse!

Fallstudie: Florian (45) und Anna (40) meistern den Spagat zwischen Eigenheimfinanzierung und Rente mit 55

Heute habe ich wieder die Ehre eine spannende Fallstudie vorzustellen. Es geht um Florian (45) und Anna (40), Eltern eines 7 Jahre alten Sohnes, die sich vor gut einem Jahr auf ihre Reise in die finanzielle Unabhängigkeit begeben haben. Doch damit nicht genug. Das Ziel ist nicht nur ein vorgezogener…

WeiterlesenFallstudie: Florian (45) und Anna (40) meistern den Spagat zwischen Eigenheimfinanzierung und Rente mit 55

Inflationsindexierte Anleihen schützen das Vermögen vor Inflationsrisiken

Inflation ist in diesen Tagen ein „Hot-Topic“ an den Märkten. Die Preise für Rohstoffe schnellen in die Höhe. Und auch der Seismograf des statistischen Bundesamts schlägt seit einigen Wochen vermehrt im positiven Bereich aus. Im Monat April erreichte die Inflationsrate mit +2% ein Zweijahreshoch. Strategien, mit denen man sich vor…

WeiterlesenInflationsindexierte Anleihen schützen das Vermögen vor Inflationsrisiken

Gesetzliche Rente mit 63 ist immer die richtige Entscheidung

An dieser Stelle möchte ich gleich zu Beginn eine spannende Entdeckung ankündigen, die für so gut wie alle Rentner und Privatiers in Deutschland relevant ist. Denn der heute vorgestellte Inhalt ist unabhängig davon anwendbar, ob man sich für einen regulären Renteneintritt (klassischer Rentner) oder einen vorgezogenen Ruhestand (Privatier) entscheidet. Jedes…

WeiterlesenGesetzliche Rente mit 63 ist immer die richtige Entscheidung

Gastartikel: Strategische Überlegungen für Mitglieder von Versorgungswerken

Dieser Artikel zur Beitragsserie "freiwillige Beiträge in die gesetzliche Rentenversicherung" wurde dankenswerterweise von Leser Christoph beigesteuert, der nach einer erfolgreichen Karriere als Arzt vor Kurzem die Privatiers-Phase begonnen hat. In den Jahren zuvor hat sich Christoph intensiv mit seinen persönlichen Finanzen auseinandergesetzt. Immer wenn wir uns austauschen bin ich davon…

WeiterlesenGastartikel: Strategische Überlegungen für Mitglieder von Versorgungswerken

Schickt Herr Looman seine Leser in die Pleite?

Ich lese gerne die FAZ, und ich lese auch gerne die Kolumnen von Volker Looman zum Thema persönliche Finanzen. Wir teilen gleiche Interessen: die sichere Entnahmestrategie. Den Beitrag von heute fand ich daher besonders spannend. Herr Looman untersucht, wie man sich in der heutigen Zeit ohne Zins die Rente aufbessern…

WeiterlesenSchickt Herr Looman seine Leser in die Pleite?

Entnahmestrategien optimieren: Mit Flexibilität ist Rente ab 40 machbar

Marie und Alex (beide 40) haben von Anfang an alles richtig gemacht. Schon als junges Paar haben sie gemeinsam nach der Uni einen beachtlichen Teil ihres Einkommens in Index-Fonds gespart. Zwei erfolgreiche Karrieren gepaart mit einer konsequenten Sparleistung von 3.000 Euro pro Monat, und gut 15 Jahre später stehen Marie…

WeiterlesenEntnahmestrategien optimieren: Mit Flexibilität ist Rente ab 40 machbar