Die 4% Regel war gestern – kommt jetzt die 5,5% Regel?

  • Beitrags-Kommentare:30 Kommentare

Bin ich bisher doch immer als Kritiker der 4%-Regel aufgetreten, präsentiere ich heute einen Weg die sichere Entnahmerate für den 30-jährigen Zeitraum auf über 5,5% anzuheben. In den letzten Wochen musste mein Computer oft Schwerstarbeit leisten. Viele Stunden wurde gerechnet, und weil die Ergebnisse so verblüffend sind, wurde alles sogar…

Weiterlesen Die 4% Regel war gestern – kommt jetzt die 5,5% Regel?

Panikverkäufe während Corona – ist die Riester Rente endgültig gescheitert?

  • Beitrags-Kommentare:170 Kommentare

Der eine oder andere Leser hat bestimmt schon davon gehört – die Corona Krise hat einigen Riester Sparern die Altersvorsorge zerschossen. Und leider gehörte auch diesmal der Anbieter dazu, den viele Sparer bisher als den einzig serösen Riester-Anbieter am Markt betrachten haben: Fairr. Fairr bietet den Riester in Kooperation mit…

Weiterlesen Panikverkäufe während Corona – ist die Riester Rente endgültig gescheitert?

Eine Dividendenstrategie kann die finanzielle Unabhängigkeit um bis zu 9 Jahre verzögern

  • Beitrags-Kommentare:69 Kommentare

Heute schauen wir uns einmal an, wie die Dividendenstrategie im Vergleich zu der klassischen 4% Regel abschneidet, wenn es darum geht, möglichst schnell die finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen. Doch bevor wir beide Anlagekonzepte miteinander vergleichen, klären wir noch kurz die Begrifflichkeiten, damit es beim Lesen nicht zu einem Missverständnis kommt:…

Weiterlesen Eine Dividendenstrategie kann die finanzielle Unabhängigkeit um bis zu 9 Jahre verzögern

Wann kann ein Investment in Gold sinnvoll sein?

  • Beitrags-Kommentare:5 Kommentare

Gold wird oft als sicherer Hafen in Krisenzeiten betrachtet. So wundert es nicht, dass seit dem Ausbruch der „Corona-Krise“ auch der Goldpreis wieder im Fokus steht und tatsächlich dem Virus trotzt. In dem heutigen Artikel geht es um die Frage ob bzw. wann ein Investment in Gold sinnvoll sein kann.…

Weiterlesen Wann kann ein Investment in Gold sinnvoll sein?

Der optimale Einstieg nach dem Crash

  • Beitrags-Kommentare:17 Kommentare

Eigentlich war dieser Artikel ganz anders geplant. Ursprünglich wollte ich darüber schreiben, ob man zum Allzeithoch noch in den Markt einsteigen soll und falls ja, wie man dies in optimaler Weise macht. Der Artikel war schon so gut wie fertig, aber dann kam Corona und die Story vom Allzeithoch war…

Weiterlesen Der optimale Einstieg nach dem Crash

Endlich: per ETF in Klopapier investieren

  • Beitrags-Kommentare:4 Kommentare

Nachdem in den vergangenen Wochen die Aktienkurse von namhaften Klopapierherstellern trotz Corona-Crash deutlich gestiegen sind, hat sich der ETF-Anbieter eiShares dazu entschieden den weltweit ersten Tissue-ETF aufzulegen. Der ETF wird gemäß Anlagestrategie Anteile der 30 weltweit führenden Produzenten von nachhaltigem Klopapier erwerben. Die Gewichtung erfolgt dabei, wie auch bei den…

Weiterlesen Endlich: per ETF in Klopapier investieren

Corona Krise – diesmal kracht es richtig, oder?

  • Beitrags-Kommentare:23 Kommentare

Die letzte Dekade seit der Finanzkrise im Jahr 2008 war ein Paradies für Aktien-Sparer. Nachdem im Frühjahr 2009 mit ca. 53% Verlust der Tiefpunkt der Krise erreicht war, lag die durchschnittliche reale Rendite in den darauffolgenden 10 Jahren bei 15,2% pro Jahr. Die Volatilität war gleichzeitig historisch gering. Es verwundert…

Weiterlesen Corona Krise – diesmal kracht es richtig, oder?

Fallstudie – ab wann kann Stefan mit 6.000 Euro netto in Rente gehen?

  • Beitrags-Kommentare:2 Kommentare

Eine ungeplante, doch interessante Entwicklung: der Blog motiviert immer wieder Leser zu Mails mit Fragen, die individuelle Anlageprobleme betreffen. An dieser Stelle ein großes Dankeschön für das entgegengebrachte Vertrauen. Nach dem Artikel, der den Effekt von Steuern auf die sichere Entnahmerate untersucht, schrieb Leser Stefan mich an und bat zu…

Weiterlesen Fallstudie – ab wann kann Stefan mit 6.000 Euro netto in Rente gehen?